Soundflower

Soundflower 2.0.b2

Überträgt Systemklang direkt von einer Abspiel-Anwendung an andere Audio-Software

Soundflower sendet Tonsignale direkt von Programm zu Programm. Die Freeware ermöglicht beispielsweise die Aufnahme von abgespielter Musik durch auf Line-In- oder Mikrofoneingänge beschränkte Audio-Rekorder wie Audacity. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • integriert sich direkt in das System
  • arbeitet mit allen Programmen zusammen

Nachteile

  • nichts Erwähnenswertes

Ausgezeichnet
9

Soundflower sendet Tonsignale direkt von Programm zu Programm. Die Freeware ermöglicht beispielsweise die Aufnahme von abgespielter Musik durch auf Line-In- oder Mikrofoneingänge beschränkte Audio-Rekorder wie Audacity.

Übertragung über virtuelle Soundkarten

Soundflower erweitert das System um zwei virtuelle Soundgeräte. Zur Auswahl stehen ein auf zwei Kanäle und Programme beschränktes virtuelles Gerät und eine virtuelle Mehrkanal-Soundkarte für die gleichzeitige Übertragung des Tons an mehrere Programme.

Unauffällige Systemintegration

Soundflower bringt keine Oberfläche mit. Durch gleichzeitige Auswahl von Soundflower als Ausgabe- und Eingabegerät in den Systemeinstellungen leitet man den Ton aus jeder Anwendung beliebig in ein anderes Programm um.

Fazit: Praktischer Helfer für Audio-Aufnahmen am Mac

Soundflower löst das Problem direkter Aufnahmen des Systemsounds auf elegante Art. Mit der praktischen Freeware spart man sich teure Audio-Rekorder oder verlustbehaftete Lösungen per Kabel. In Kombination mit einem kostenlosen Audio-Editor speichert man mit Soundflower alles auf dem Mac hörbare in bester Qualität als Tondatei auf der Festplatte ab.

Soundflower

Download

Soundflower 2.0.b2